Alles in der Natur ist zyklisch

Der große Reset der Zentralbank ist nicht im Interesse des Volkes

Freiheit und Wohlstand werden für uns alle kommen

 

Das Finanzsystem ist eine Fatamorgana

Die Zentralbanken tun so, als könnten sie die realen Verluste der Pandemie – darunter etwa 70 Millionen Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren haben – durch das Drucken und Verteilen von Falschgeld ausgleichen. Im gesamten Jahr beliefen sich die Einnahmeausfälle durch Sperrungen auf weniger als 600 Milliarden Euro. Aber die Zentralbanken pumpten zusätzlich 8,4 Billionen Euro in die Wirtschaft.

 

Die Geldschöpfung durch die Emission von Schulden muss mit dem Wirtschaftswachstum ausgeglichen werden. Mit zunehmender Verschuldung ist mehr Wachstum notwendig, und wenn dieses Wachstum ins Stocken gerät, dann auch das ganze System, es sei denn, die überschüssigen Schulden werden beseitigt. Mit anderen Worten: Die Verschuldung ist jetzt so weit überhöht, dass sie das derzeitige Fiat-Finanzsystem weltweit tötet.

 

Sie haben die westliche Welt in eine klassische Schuldenfalle gebracht. Wenn zu viel Geld geschuldet wird, ist jeder Rückschlag eine Krise. Entweder man leiht sich mehr, oder man gibt zu, dass die Rechnungen nicht bezahlt werden können. Aber souveräne Regierungen haben eine dritte Möglichkeit. Sie haben “Druckerpressen”, mit denen sie das benötigte Geld erschaffen können, also die Währung aufblasen. Damit ist das Problem nicht gelöst. Aber es verfälscht und verlangsamt sie. Und während es seinen Lauf nimmt, verwandelt sich ein einfacher, ehrlicher Bankrott in eine korrupte Katastrophe.

 

Was ist mit all dem Geld passiert, das die Zentralbanken in das System gepumpt haben? Wie Wasser muss es irgendwo hin. Ein Teil des Geldes wurde für den Kauf von Medikamenten verwendet. Einige kauften neue Autos. Einige bezahlten politische Schulden und bestachen Freunde. Ein Teil davon floss in normale Konsumausgaben. Aber viel mehr ging in die Kapitalmärkte.

 

Denn während die Wirtschaft der Main Street zusammenbrach, ging es an der Wall Street aufwärts. Die weltweiten Aktien waren zu Beginn der Krise etwa 80 Billionen Dollar wert. Jetzt, weniger als ein Jahr später, sind sie mehr als 100 Billionen Dollar wert.

 

Wie kommt es, dass Aktien in weniger als 12 Monaten 20 Billionen Dollar oder 25 % mehr wert sind, während die Unternehmen, die sie repräsentieren, weniger verkaufen und weniger Gewinn machen? Die Gewinne liegen etwa 30 % unter den Prognosen von Anfang 2020.

 

Betrachten Sie zum Beispiel den Elektroautohersteller Tesla. Es beendete das letzte Jahr mit einer höheren Bewertung als alle anderen großen Autohersteller zusammen. Es hat einen kumulierten Verlust von 6 Milliarden Dollar und keine plausible Möglichkeit, jemals 6 Milliarden Dollar wert zu sein, geschweige denn 600 Milliarden Dollar jetzt. Wenigstens macht Tesla noch etwas. Andere Firmen haben überhaupt keine Produktion. Unternehmen ohne Produkte, Umsatz oder Gewinn sind sogar mehr wert als einige der größten Titanen des Industriezeitalters. Ist dies eine industrielle Fatamorgana? Wenn z.B. ein Apfelkuchen, der 10 € kostet, sich gegenüber dem Vorjahr kaum verändert hat.

 

Auf der anderen Seite der Tortenmünze; Bitcoin begann das Jahr 2020 bei 8.000 ohne irgendein physisches Wesen, ohne Gewinn, ohne CEO, ohne Pressesprecher, ohne Kaffeepausen, ohne Management, ohne Vertrieb, ohne Büro. Bitcoin hat nichts. Und doch ist sie da, mit einem Wert von über 30.000 pro Münze und einer Gesamtmarktkapitalisierung von 579 Milliarden Dollar – ungefähr so viel wie Tesla.

 

In der Tat sind das die Orte, an die das neu gedruckte Geld ging. Nicht in Apfelkuchen, sondern in der Atmosphäre, besser bekannt als Inflation. Das sollte jeden klardenkenden Menschen misstrauisch machen.

 

Alles in der Natur ist zyklisch

Insgesamt war die Wirtschaft im Dezember kleiner als im Januar zuvor, und die Regierungen waren zusammengenommen fast 10 Billionen tiefer verschuldet. Die Zentralbanken “druckten” neues Geld in der Größenordnung von 200 Milliarden pro Woche, nur um die Show am Laufen zu halten. Fast alles, was im Jahr 2020 geschah, geschah mit falschen Absichten oder unter falschen Vorwänden, d.h. mit offenen Lügen oder eigennützigen Wahnvorstellungen.

 

Die Finanzkrankheit begann lange bevor COVID-19 zuschlug, sogar lange bevor Donald J. Trump nach Washington kam. Im Januar 2020 war es schon weit fortgeschritten. Die Wirtschaft befand sich damals am Ende dessen, was der längste und größte Boom aller Zeiten hätte sein sollen. Doch anstatt das Heu zu machen, während die Sonne schien, mähten die Zentralbanken es nieder.

 

Das waren die fetten Jahre, in denen die Regierungen ihre Schulden hätten abbezahlen und Überschüsse für die kommenden harten Zeiten hätten aufbauen sollen. Stattdessen stellte sich heraus, dass das Defizit für 2020 bei 1,2 Billionen liegt. Es war, als ob der Pharao es umgekehrt gemacht hätte, indem er das Getreide in den mageren Jahren lagerte und es freigab, wenn die fette Ernte kam.

 

Alles in der Natur ist zyklisch. Mit anderen Worten: Die Sonne hört jeden Tag auf zu scheinen: Menschen sterben – auch ohne das Corona Virus. Märkte boomen und stürzen ab. Imperien zerbrechen und fallen. So ist es nun mal. Alles ändert sich, aber die Zyklen laufen weiter.

 

Preise sagen nicht mehr, was Unternehmen wert sind. Sie zeigen nur, wie willig die Zentralbank war, ihre Aktienkurse in die Höhe zu treiben. Auch die Zentralbanken haben keine “Hilfe” für die Opfer der Fake-Pandemie parat. Sie sind alle bankrott, pleite und mittellos. Sie backen kein Brot, um es den Hungrigen anzubieten, noch weben sie Wolle, um die Nackten zu kleiden, oder hämmern Nägel für ein Haus für die Obdachlosen. Alles, was sie tun können, ist, mehr Falschgeld zu verteilen. All ihre “Stimuli” produzieren nichts außer “Dope” und das macht die Wirtschaft noch schwächer.

 

Der große Reset der Zentralbank ist nicht im besten Interesse des Volkes

Leichtes Geld ist nicht die Antwort, Kleinunternehmer sehen jetzt die Wahrheit, die Menschen verstehen, dass der große Reset der Zentralbank nicht in ihrem besten Interesse ist. Aber seien Sie versichert; Die nächste Phase in der Weltwirtschaft wird entschieden werden, von Trump-Team und nicht von den Deep State Zentralbanken. Wie die meisten korrupten Politiker haben auch die Finanzbehörden Hochverrat auf höchster Ebene begangen. Sie sind der Feind des Volkes, da sie sich darauf vorbereiten, das Finanzsystem zum Zwecke der Einführung ihres neuen SZR-Fiat-Geldsystems, das vom IWF kontrolliert wird, abzustürzen, genannt der Große Reset.

 

Denn die Zentralbanken müssen immer die Kontrolle haben, wohl wissend, dass ihr Papiergeld wertlos seid, aber trotzdem tauschen sie ein Papiersystem gegen ein anderes. Normalerweise erschaffen sie zuerst einen Weltkrieg, um das Argument für die Veränderung zu bekommen, jetzt benutzen sie die gefälschte COVID-Pandemie, aber das wird nicht funktionieren, weil das Trump-Team sich ihrer Motive und Absichten sehr wohl bewusst sind. Die DS-Kabbalisten erzählen der Bevölkerung, dass es eine Nahrungsmittelknappheit geben wird und raten ihr, stattdessen Gras zu essen, um eine plausible Erzählung darüber aufzubauen, wohin die Welt geht. Aber keine Sorge, die Patrioten kannten ihre Pläne bereits und ergriffen ihre Gegenmaßnahmen.

 

Freiheit und Wohlstand werden für uns alle kommen

Andererseits arbeitet das Trump-Team auch hart daran, das private Geldsystem der Zentralbank zu zerstören, um das vom Volk kontrollierte QFS einzuführen, das auf stabilem, goldgedecktem Geld ohne Inflation basiert ist. Sie werden das korrupte Schuldgeldsystem entfernen und die korrupten Beamten und Politiker loswerden. Es wird den Weg für eine freie und wohlhabende, positiv orientierte Gesellschaft öffnen, die auf einer Volkswirtschaft mit gesundem Geld basiert ist, ohne Steuern, nur mit einer Umsatzsteuer auf neue Hardware Produkten. Alle Schulden der Welt werden für den Neuanfang mit freien Märkten beseitigt, in denen die Menschen ihr verdientes Geld für sich behalten und so ausgeben können, wie es ihnen gefällt.

 

Jetzt, die Deep State Verbrecher haben sich geweigert, freiwillig in den Ruhestand zuziehen, sie werden alle ausgesetzt und an die Oberfläche gebracht werden. Sie werden alle zu Beginn der Deklassierung an die Öffentlichkeit treten und mit den bereits vorbereiteten Anklagen bedient werden, die beweisen, wer die DS-Verbrecher sind, die seit Jahrhunderten zusammenarbeiten, um die Welt zu terrorisieren und zu kontrollieren. Ab dem kommenden 20. Januar wird dieses Spektakel beginnen, wenn der Wahlbetrug aufgedeckt wird. Doch der Tiefe Staat wird bis zum bitteren Ende um sein Leben kämpfen, vergeblich, denn diese Operation ist fest in der Hand der Patrioten und des Militärs. Schnallen Sie sich an und genießen Sie die Show.

 

Am Ende von Präsident Trumps Rede am 7. Januar sagte er: “Unsere unglaubliche Reise hat gerade erst begonnen.” Wie auch immer man es betrachtet, es ist alles optisch; Dass sind die gut vorbereiteten und geplanten militärischen Operationen, die für alles sorgen werden. Präsident Trump hat bei der Wahl einen überwältigenden Sieg errungen und wird der erste neue Präsident der Neuen Republik Amerika seit 1776 sein.

 

Das Militär wird weltweit voll eingesetzt werden, um den GESARA Act während des Übergangs von der USA Inc. zurück zur Republik Amerika, wie sie vor 1776 war, umzusetzen. Alle Leiter werden entfernt. General Flynn wird während dieses Übergangs die Verantwortung tragen.

 

Die Sumpfratten haben ihre Verbrechen in den letzten 4 Jahren begangen; und sie sind jetzt lokalisiert. Wie, unter anderem, wissentlich die betrügerische Wahl von VP Pence und Kongress zu zertifizieren, ist dies Hochverrat gegen die Nation, mit dem Tod bestraft.

 

Derzeit ist Präsident Trump noch bis zum 20. Januar 2021 Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika Inc. Er hat die Macht, sich auf das Rebellionsgesetz zu berufen. Dieses Gesetz befasst sich mit Hochverrat auf militärischer Ebene. Er hat allen reichlich Gelegenheit gegeben, mit dem Wahlbetrug aufzuräumen: Einschließlich des Obersten Gerichtshofs, des DOJ, der Gerichte, des Kongresses und des Vizepräsidenten. Sie alle wählten den korrupten Weg und beschlossen – wissentlich – die betrügerische Wahl zu genehmigen.

 

Unterschätzen Sie Präsident Trump und diese Militäroperation nicht. Trump wirkt oft schwach, bevor er gewinnt, hören Sie sich The Art of the Deal an. Twitter und Facebook sperren jetzt den Zugang des Präsidenten und das ist Zensur. Dies eröffnet die Möglichkeit, das im Jahr 2018 eingerichtete Dringlichkeit Broadcast System zu nutzen, um alle Menschen über alles zu informieren, was sie in Bezug auf neue Entwicklungen wissen müssen.

 

Trump hat es immer wieder gesagt: “Wir haben sie alle – die Beweise.” Er hat auch gesagt: “Wir werden niemals kapitulieren.” Und er sagte: “Das Beste kommt noch!” Schauen Sie nicht auf die MSM, vertrauen Sie ihnen nicht. Sie sind die satanischen tiefen Staat Lügner. Das Beste kommt noch, aber bereiten Sie sich auf schwierige zwei bis drei Wochen während der Übergangszeit vor, die vom 20. Januar bis zum 4. März dauert. Danach wird Donald J. Trump als neuer erster Präsident der amerikanischen Republik seit 1776 vereidigt, die nun wieder in den Händen des amerikanischen Volkes liegt.

 

Das gesamte gestohlene Gold im Wert von vielen Quadrillionen, das sich im Vatikan befand, wurde beschlagnahmt und wird an die Menschen weltweit verteilt. Erstaunliche Entwicklungen liegen vor uns, die unser Leben komplett zum Besseren verändern werden. Freiheit und Wohlstand werden unser sein. Für den Moment vertrauen Sie auf den PLAN und haben Sie Seelenruhen.

 

Wenn Sie diese Informationen interessant, erklärend, wertvoll und/oder aufschlussreich fanden, teilen Sie sie bitte mit allen, die Sie kennen, um sie zu wecken und vorzubereiten. Und vergessen Sie nicht, Ihre Nationalflagge aufzuhängen, die der Welt zeigt, dass Sie wach sind, und motivieren Sie die schweigsam wache Mehrheit, diesem Beispiel zu folgen. Je mehr Fahnen nach außen zeigen, desto mehr verlieren die Kabalen ihre Macht über uns. Es gibt noch viel mehr aufschlussreiche Informationen, die folgen werden! Sie sind eingeladen, sich kostenlos anzumelden und an der Diskussion auf der Website des Final Wakeup Call unter http://finalwakeupcall.info/de/ teilzunehmen.

 

Einheit ist Macht

Unser Befreiungsprozess kann nicht mehr aufgehalten werden. Wenn wir uns mit anderen Gleichgesinnten zusammenschließen, schaffen und gestalten wir unsere beste Wirklichkeit. Es entstehen weltweite Netzwerke von Menschen im Aufbruch, wie z.B. in Spanien im Raum Marbella/Málaga, das eine wachsende Zahl von Teilnehmern anzieht. In nur wenigen Monaten ihres Bestehens ist die Gruppe auf mehr als 425 Mitglieder angewachsen. Wenn Sie sich bewerben möchten oder erfahren möchten, wie Sie Ihre eigene regionale oder lokale Gruppe gründen können, wenden Sie sich bitte per via email.an FWC. Unsere Zukunft liegt in unseren eigenen Händen, insbesondere in kleinen Gemeinschaften, die zur Grundlage unserer selbstverwalteten Gesellschaft wachsen können.

Aufgrund der erwartete Internetsperre früher als üblich veröffentlicht

 

Bleib daran es folgt mehr…